Tiefenbacher-Wutscher Gerhild

 


Supervision/Coaching

Boot_Weg„Wenn man weiß, wohin man will, kommt man am Weitesten“  (William Shakespeare)

In der Supervision wird das berufliche Handeln  vor  dem Hintergrund der eigenen Ressourcen und Fähigkeiten, sowie den jeweiligen organisatorischen/ institutionellen Rahmenbedingungen reflektiert. Je nachdem, was von den TeilnehmernInnen gewünscht wird, kann der Schwerpunkt der Reflexion  mehr auf die inhaltliche Tätigkeit (Fallsupervision) und/oder auf das Eingebundensein im Team/Institutution (Teamsupervision) bezogen sein.

Darüber hinaus biete ich Selbsterfahrung bzw. Supervision im Rahmen von Aus- und Weiterbildungen an. Die Ausrichtung und die Inhalte in der Supervision, dem  Coaching oder in der Selbsterfahrung bestimmen jeweils die TeilnehmerInnen.