Tiefenbacher-Wutscher Gerhild

 


Psychotherapie
Einzel-, Paar- und Familientherapie

Jahreszeiten„Das einzige Beständige ist der Wandel“
(aus China)

Meine Aufmerksamkeit in der Begegnung mit Menschen gehört den Bedürfnissen, Wünschen, Träumen und Sehnsüchten, die hinter dem stehen, was Menschen in ihrem Leben „bedrückt“ (Probleme, Krisen, Symptome…). Jeder Mensch ist ein besonderes Wesen und verfügt über  eine eigene  „Zusammensetzung“ von Fähigkeiten, Ressourcen und Qualitäten. Wie jedes Licht seinen Schatten wirft,  so beinhalten unsere Stärken auch gleichzeitig unsere Schwächen. Unsere Stärken zu leben und mit unseren Schwächen umzugehen ist für jeden eine Herausforderung. In der Psychotherapie kann Mann/Frau sich selbst begegnen, sich in seinem/ihren Denken, Handeln und Fühlen wahrnehmen, seine Ressourcen erforschen und nach Lösungen für seine/ihre individuellen Fragen und Anliegen suchen.

Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail

Für Psychotherapie bezahlt Ihre Krankenkasse einen Zuschuss von € 21,80. Dazu brauchen Sie eine saldierte Honorarnote über die psychotherapeutischen Behandlungen, einschließlich Diagnose und einer Arztbestätigung. Das dafür vorgesehene Formular gibt es bei mir oder bei jedem Hausarzt.