Tiefenbacher-Wutscher Gerhild

Jahresgruppenbeginn
September2019
Entdecke dein Potential!
Erweitere deine „Spielräume“!

 

Atem- und Aufstellungsarbeit
Anita Buhrandt & Gerhild Tiefenbacher-Wutscher

Jeder Mensch hat in sich das natürliche Bestreben und auch das nötige Potential, sich seinen Anlagen und seinem Wesen entsprechend zu entwickeln und zu entfalten. Über den Körper, dem Wahrnehmen seiner Befindlichkeit, seiner Bedürfnisse und seiner Grenzen, verbinden wir uns wieder mit diesem Potential und schaffen (Atem-)Raum für Veränderungen. Durch das Sichtbarmachen der eigenen Wünsche, Ressourcen und dem in uns liegenden (Selbstheilungs-) Potential können wir familiäre, persönliche oder geistige Verstrickungen lösen und neue Handlungsspielräume entdecken.
Wir laden sie ein, durch Atem- und Aufstellungsarbeit, das Vertrauen in ihr eigenes Potential zu stärken und ihre individuellen Lösungen für die Herausforderungen des Lebens zu entwickeln.

Sie können mit konkreten Anliegen betreffend

- sich selbst
- seiner familiären Situation
- beruflichen Fragen
- seiner speziellen Lebenssituation

in die Jahresgruppe kommen oder einfach den Raum nützen, um mit sich selbst mehr in Kontakt zu kommen und sich für Neues zu öffnen. Jede(r) kann innerhalb der 10 Termine den Raum für sich so nutzen, wie es für sie/ihn passend ist.


Jahresgruppenbeginn: September 2019

Termine in Arbeit

 


Wo: Yogastudio Buhrandt, 9400 Kirchgasse 1
Kosten: € 480,-, 10 Termine, jeweils Freitags von 17.00 bis 20.00 Uhr

Anmeldung
entweder telefonisch: 0699 / 81 45 68 30
oder mail: g.w.tiefenbacher@gmail.com

oder dieses Formular:

Ich melde mich zur Jahresgruppe Atem & Aufstellungen
Name Es muss ein Wert angegeben werden.
Geburtsjahr Ungültiges Format.Die mindestens erforderliche Zeichenanzahl wurde unterschritten.Die maximal zulässige Zeichenanzahl wurde überschritten.Der eingegebene Wert ist kleiner als der erforderliche Mindestwert.Der eingegebene Wert ist größer als der zulässige Höchstwert.
Adresse
Handy Es muss ein Wert angegeben werden.
Mail Ungültiges Format.
 

 

Ich nehme eigenverantwortlich am Seminar teil und verpflichte micht zur Verschwiegenheit. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss wird 1/3 des Seminarbeitrages als Unkostenbeitrag eingehoben, wenn sich kein(e) ErsatzteilnehmerIn findet.

Wenn sie noch weitere Fragen haben, einfach anrufen oder mailen!

 

 

zurück